Dr. Astrid von Einem , Prof. Dr. Dr. Herbert Grziwotz, Michael Klatt

Die typischen Mandate im Seniorenrecht | LBW

Praktische Ansätze zur effizienten Beratung seniorenrechtlicher Mandate/seniorenrechtlicher Fragestellungen:

  • Durch den Einstieg über typische Mandatssituationen erkennen Sie sofort, welche Beratungsthemen im konkreten Fall relevant sind und können Ihren Mandanten zeiteffizient beraten.
  • Wir versetzen Sie in die Lage, auch die Fragen abseits Ihrer Kerngebiete ohne großen Rechercheaufwand sicher (mit) zu beraten.
  • Die Handlungsempfehlungen der Experten und die Tipps zur praktischen Handhabung unterstützen Sie zusätzlich in der Bearbeitung des Mandats.

„Die typischen Mandate im Seniorenrecht“

Mit Blick auf die zunehmende "Überalterung" unserer Gesellschaft stellen sich heute multiple Fragen, die einer besonderen anwaltlichen Beratung bedürfen. Das Seniorenrecht ist dabei rechtsgebieteübergreifend und betrifft unter anderem die Themen Betreuungs- und Vorsorgevollmacht, Nachlassplanung, Sozialrechtsfragen zu Pflege, Schwerbehinderung, Soziale Hilfen, Heimvertragsrecht, aber auch den Übergang vom Erwerbsleben in den Altersruhestand und Fragen rund um Sozialhilferegress bzw. Elternunterhalt.

Gut, dass es für solche Fälle das neue Werk „Die typischen Mandate im Seniorenrecht“ gibt. Sie arbeiten sich ab sofort nicht mehr zeitraubend in Kommentare und Handbücher zu unterschiedlichsten Rechtsgebieten ein. Stattdessen finden Sie in der aktuellen Neuerscheinung „Die typischen Mandate im Seniorenrecht“ genau den Fall, der Ihrem Mandat entspricht. Durch die in der Praxis am häufigsten vorkommenden Fälle und Fragestellungen sind Sie in der Lage, auch Mandate souverän zu beraten, deren Fragestellungen aus Rechtsgebieten stammen, in denen Sie nicht zu Hause fühlen.

Und wie Sie den Fall lösen, das erfahren Sie immer in genau sieben Schritten:

  • Kurzüberblick
  • Sachverhalt
  • Lösung
  • Muster
  • Expertentipps
  • verfahrensrechtliche Handhabung
  • verfahrensrechtliche Muster
Dr. Astrid von Einem , Prof. Dr. Dr. Herbert Grziwotz, Michael Klatt
  • unverbindliche Teilnahme am Aktualisierungs-Service
  • Subskriptionspreis:
    3 Monate nach Erscheinen

1 Band, Din A5,
inkl. Online-add-on
ca. 800 Seiten

ISBN 978-3-88606-931-6
Testzeitraum 14 Tage
119,00 €
zzgl. einmaliger VK-Pauschale
von 5,90 € und USt

Jetzt testen