§ 18 GenG
Stand: 03.06.2021
zuletzt geändert durch:
Finanzmarktintegritätsstärkungsgesetz, BGBl. I S. 1534
Abschnitt 2 Rechtsverhältnisse der Genossenschaft und ihrer Mitglieder

§ 18 GenG Rechtsverhältnis zwischen Genossenschaft und Mitgliedern

§ 18 Rechtsverhältnis zwischen Genossenschaft und Mitgliedern

GenG ( Genossenschaftsgesetz )

 
 

1Das Rechtsverhältnis der Genossenschaft und ihrer Mitglieder richtet sich zunächst nach der Satzung. 2Diese darf von den Bestimmungen dieses Gesetzes nur insoweit abweichen, als dies ausdrücklich für zulässig erklärt ist.