Hinweis an rechtsschutzversicherten Mandanten, der keinen Auftrag hinsichtlich der Prüfung der Deckungsübernahme durch die Versicherung erteilt hat