1. Funktion des ehelichen Güterrechts