§ 42 GenG
Stand: 03.06.2021
zuletzt geändert durch:
Finanzmarktintegritätsstärkungsgesetz, BGBl. I S. 1534
Abschnitt 3 Verfassung der Genossenschaft

§ 42 GenG Prokura; Handlungsvollmacht

§ 42 Prokura; Handlungsvollmacht

GenG ( Genossenschaftsgesetz )

 
 

(1)  1Die Genossenschaft kann Prokura nach Maßgabe der §§ 48 bis 53 des Handelsgesetzbuchs erteilen. 2An die Stelle der Eintragung in das Handelsregister tritt die Eintragung in das Genossenschaftsregister. 3§ 28 Satz 3 und § 29 gelten entsprechend. (2)  1Die Genossenschaft kann auch Handlungsvollmacht erteilen. 2§ 54 des Handelsgesetzbuchs ist anzuwenden.