Forderungsanmeldung zum Insolvenzverfahren

Forderungsanmeldung zum Insolvenzverfahren über das Vermögen des/der (Name und Adresse Gemeinschuldner)  

 

Ihr Zeichen: ... (Gerichtliches Az. des Insolvenzverfahrens) Unser Zeichen: ...

Gläubiger

Gläubigervertreter

 

 

 

 

 

 

(Name und Vorname bzw. Firmenbezeichnung gemäß Eintragung im Handelsregister, Anschrift, Rufnummer)

Die Beauftragung eines anwaltlichen Vertreters ist freigestellt.

Vollmacht - liegt anbei - wird umgehend nachgereicht

Kontoverbindung des Gläubigers:

Kontoverbindung des Gläubigervertreters:

 

 

 

 

 

 

Bank, Konto-Nr., IBAN/BIC

Bank, Konto-Nr., IBAN/BIC

 

Hauptsache

Notfalls ist ein Schätzbetrag anzugeben. Ausländische Währungen sind zum Kurswert der Verfahrenseröffnung umzurechnen.

... €

Zinsen ... % aus ...

vom ...

Bis Verfahrenseröffnung nach gerichtlichem Beschluss; Berechnung bitte beifügen.

... €

Kosten

Kosten sind anzumelden, soweit sie vor Verfahrenseröffnung entstanden sind. Gebühren für diese Anmeldung können nicht berücksichtigt werden.

... €

 

 

Summe der angemeldeten Beträge:

... €

 

Schuldgrund: ...

                        (Warenlieferung, Dienstleistung, Werkleistung, Arbeitsentgelt etc.)