Details ausblenden
OLG Oldenburg - Beschluß vom 18.12.1995 (1 Ws 195/95)

OLG Oldenburg - Beschluß vom 18.12.1995 (1 Ws 195/95)

JurBüro 1996, 473 NStZ-RR 1996, 128 NiedersRpfl 1996, 95 StV 1996, 165 [...]
OLG Köln - Beschluß vom 01.12.1995 (Ss 482/95)

OLG Köln - Beschluß vom 01.12.1995 (Ss 482/95)

Nach § 269 StPO darf sich ein Gericht zwar nicht deshalb für unzuständig erklären, weil die Sache vor ein Gericht niederer Ordnung gehöre. Diese Regel gilt indes nicht, wenn das höhere Gericht seine Zuständigkeit [...]
OLG Köln - Beschluß vom 01.12.1995 (Ss 482/95 - 183)

OLG Köln - Beschluß vom 01.12.1995 (Ss 482/95 - 183)

Durch Anklageschrift vom 5. Mai 1994 hat die Staatsanwaltschaft dem Angeklagten zur Last gelegt, in I. und A. von Februar bis zum 3. März 1994 fortgesetzt und gemeinschaftlich mit einer Komplizin gewerbsmäßige [...]
OLG Oldenburg - Urteil vom 23.10.1995 (Ss 331/95)

OLG Oldenburg - Urteil vom 23.10.1995 (Ss 331/95)

NStZ-RR 1996, 144 StV 1996, 416 [...]
OLG Zweibrücken - Beschluß vom 25.09.1995 (1 Ss 183/95)

OLG Zweibrücken - Beschluß vom 25.09.1995 (1 Ss 183/95)

Das Amtsgericht hat den Angeklagten wegen gefährlicher Körperverletzung zu einer Freiheitsstrafe von 9 Monaten verurteilt. Die zulässige Revision des Angeklagten, die insbesondere die Verletzung der Öffentlichkeit des [...]
OLG Zweibrücken - Beschluß vom 13.09.1995 (1 Ws 397/95)

OLG Zweibrücken - Beschluß vom 13.09.1995 (1 Ws 397/95)

Das Amtsgericht - Strafrichter - Bad Kreuznach hat gegen die Beschwerdeführerin durch Urteil vom 4. September 1990 (7 Js 13028/89) wegen Betrugs in drei Fällen und unter Einbeziehung der Strafe aus dem Urteil des [...]
OLG Düsseldorf - Beschluß vom 24.08.1995 (1 Ws 605-606/95)

OLG Düsseldorf - Beschluß vom 24.08.1995 (1 Ws 605-606/95)

NJW 1996, 138 VRS 90, 440 wistra 1996, 37 [...]
OLG Hamm - Beschluß vom 13.07.1995 (2 Ss OWi 546/95)

OLG Hamm - Beschluß vom 13.07.1995 (2 Ss OWi 546/95)

'Grundsätzlich gibt die Verhinderung des Verteidigers gem. § 228 Abs. 2 StPO, § 46 OWiG keinen Anspruch auf Terminsverlegung (vgl. OLG Hamm, VRS 68, 55). Der Betroff., dessen Verteidiger einen Antrag auf [...]
OLG Koblenz - Beschluß vom 01.06.1995 (1 Ws 296/95)

OLG Koblenz - Beschluß vom 01.06.1995 (1 Ws 296/95)

Mit Beschluß vom 3. April 1995 hat die 5. Strafkammer des Landgerichts Mainz die Anklage der Staatsanwaltschaft Mainz vom 30. Juni 1994 mit der Maßgabe zugelassen, daß die Angeklagten des gemeinschaftlichen Betruges in [...]
OLG Hamm - Beschluß vom 16.05.1995 (2 Ss 427/95)

OLG Hamm - Beschluß vom 16.05.1995 (2 Ss 427/95)

StV 1997, 404 (Ls) [...]
OLG Düsseldorf - Beschluß vom 03.04.1995 (1 Ws 223/95)

OLG Düsseldorf - Beschluß vom 03.04.1995 (1 Ws 223/95)

Das Amtsgericht - Schöffengericht - hat den Angeklagten wegen Betruges in zwei Fällen zu einer Gesamtgeldstrafe verurteilt. Auf die hiergegen gerichtete Berufung des Angeklagten ist die Sache von der Staatsanwaltschaft [...]
BayObLG - Beschluß vom 29.03.1995 (2 ObOWi 61/95)

BayObLG - Beschluß vom 29.03.1995 (2 ObOWi 61/95)

Dem Antrag des Betroffenen, gegen dessen Zulässigkeit keine Bedenken bestehen, war stattzugeben. 1. Zwar ist eine Verletzung des Anspruchs auf rechtliches Gehör nicht dargelegt. Art. 103 Abs. 1 GG gewährt grundsätzlich [...]
OLG Hamm - Beschluß vom 16.02.1995 (1 VAs 105/94)

OLG Hamm - Beschluß vom 16.02.1995 (1 VAs 105/94)

Der Antragsteller ist Beschuldigter im Ermittlungsverfahren 6 Js 103/94 StA Bielefeld. Gegen den als Steuerberater und Wirtschaftsprüfer tätigen Antragsteller wird wegen Beihilfe zum Betrug im besonders schweren Fall [...]
OLG Naumburg - Beschluß vom 01.02.1995 (1 Ws 3/95)

OLG Naumburg - Beschluß vom 01.02.1995 (1 Ws 3/95)

Gegen den Angeklagten findet seit November 1994 vor der 1. Strafkammer des Landgerichts als Schwurgerichtskammer die Hauptverhandlung statt. In der Sitzung vom 17. November 1994 hat der gewählte Verteidiger [...]
OLG Zweibrücken - Beschluß vom 27.01.1995 (1 Ws 675, 703/94)

OLG Zweibrücken - Beschluß vom 27.01.1995 (1 Ws 675, 703/94)

Die Staatsanwaltschaft legt dem Angeklagten sexuellen Mißbrauch eines Kindes in 40 Fällen und Verführung in zwei weiteren Fällen zur Last; die Anklage vom 2. November 1994 ist zur Jugendkammer des Landgerichts [...]
OLG Düsseldorf - Beschluß vom 11.01.1995 (2 Ss 434/94 - 109/94 II)

OLG Düsseldorf - Beschluß vom 11.01.1995 (2 Ss 434/94 - 109/94 II)

Die Staatsanwaltschaft hat die Angeklagte am 25. Juli 1994 angeklagt, seit Februar 1994 fortgesetzt handelnd unerlaubt Betäubungsmittel zum Eigenverbrauch erworben und durch eine weitere selbständige Handlung einen [...]