Strohal / Tränkle

1 x 1 des Familienrechts

Das professionelle Berechnungsprogramm für Rechtsanwälte, Familienrichter, Jugend- und Sozialämter – mit Lexika zu Unterhalt und Versorgungsausgleich, Mustertexten, Rechtsprechung und Gesetzen


Rationalisieren Sie Ihre familienrechtlichen Berechnungen. Ob Einkommen und Unterhalt, Versorgungsausgleich, Zugewinnausgleich oder Verfahrenskostenhilfe: Sie kommen schneller zum richtigen Ergebnis und sparen wertvolle Arbeitszeit.

Das ist neu in der 39. Edition des 1 x 1 des Familienrechts

  • Modul Einkommen/Unterhalt:
    In der Eingabemaske für den Kindesunterhalt werden die aktuellen Kindergeldbeträge jetzt automatisch angepasst. Wenn Sie z.B. eine alte Berechnung öffnen und mit geänderten Kindergeldbeträgen neu rechnen wollen, so werden die Werte herangezogen, die zum neuen Berechnungsdatum aktuell sind. Diese Funktion ist insbesondere bei Veröffentlichung einer neuen Düsseldorfer Tabelle hilfreich. Die Anzahl der Felder zur Eingabe zusätzlicher Einkunfts- oder Abzugsposten wurde auf 16 erhöht.

  • Modul Versorgungsausgleich:
    Mit der 39. Edition wurde das Versorgungsausgleichsmodul um eine neue Funktionalität erweitert: Sie haben nun die Möglichkeit, sich den Rentenwert ausgehend von einem ausgeurteilten Rentenbetrag bzw. einem Kapitalwert berechnen zu lassen (zu finden im Modul Versorgungsausgleich unter dem Menüpunkt Optionen –> Rückrechnung Rentenwert). Diese Option können Sie bei (noch) unklarer Faktenlage nutzen, um eine Entscheidung dahingehend zu treffen, ob eine Anpassung des Versorgungsausgleichs ggf. von Interesse ist.

Daneben wurden an verschiedenen Stellen Änderungen vorgenommen, um die Nutzung des Programms noch komfortabler zu gestalten.

Die Rechenwerte der Edition sind auf dem Stand 01.07.2018.

Mehr als eine Rechenmaschine

Doch diese Software kann weitaus mehr: Das bewährte Berechnungsprogramm von Strohal/Tränkle wird ergänzt um lexikalische Informationen zum Unterhaltsrecht und zum Recht des Versorgungsausgleichs. Ihr Vorteil: Stellen sich Ihnen während einer Berechnung Fragen oder sind Ihnen einzelne Begriffe unklar, so können Sie Ihr Wissen ganz bequem per Mausklick auffrischen. Schneller und bequemer geht's kaum!

Berechnungsprogramm plus Lexikon – eine clevere Verbindung!

Zuverlässig berechnen: Das komfortable Berechnungsprogramm liefert Ihnen schnell das richtige Ergebnis. Und dank seiner klaren Benutzerführung und intuitiven Bedienung können Sie sofort starten – ohne lange eine Benutzerhandbuch zu lesen.

Sicher Bescheid wissen

Das Unterhaltslexikon mit über 400 Stichwörtern liefert Ihnen schnell die richtige Antwort auf Ihre Frage – stets belegt mit der aktuellen Rechtsprechung. Das Lexikon zum Versorgungsausgleich erschließt Ihnen das komplizierte Recht des Versorgungsausgleichs mit 95 Stichwörtern: von der Abänderung des VA bis zu Zuständigkeiten.

Zeitsparend korrespondieren

Ebenfalls inklusive: Zahlreiche Schriftsatz- und Antragsmuster. Übertragen Sie die Ergebnisse Ihrer Berechnungen einfach per Mausklick in das passende Muster!

Erklärvideo: Das 1 x 1 des Familienrechts in dreieinhalb Minuten

(Beispielberechnung mit Rechtsstand 30.01.2015)


Autoren

Friedrich Strohal,
Vorsitzender Richter am OLG a.D., Ludwigsburg

Johannes Tränkle,
Staatsanwalt (GL), StA Coburg

Gretel Diehl,
Vorsitzende Richterin am OLG, Frankfurt am Main

Klaus-Jürgen Grün,
Vorsitzender Richter am OLG, Frankfurt am Main

Stefan Knoche,
Richter am AG – FamG – und ständ. Vertreter der DirAG, Büdingen

Rainer Schmidt,
Richter am OLG, Frankfurt am Main

Systemvoraussetzungen

Lesen Sie » hier die Systemvoraussetzungen für das 1 x 1 des Familienrechts.

Strohal / Tränkle

1 x 1 des Familienrechts

DVD-ROM mit Benutzerhandbuch, 39. Edition, Rechtsstand 01.07.2018

2-3 Updates jährlich

ISBN 978-3-88606-794-7
Testzeitraum 30 Tage
198,00 €
zzgl. einmaliger VK-Pauschale
von 5,90 € und 19% USt

Jetzt kostenlos testen

Sie bevorzugen ein von überall zugängliches Online-Tool? Das „1x1 des Familienrechts“ können Sie auch als Online-Version beziehen:

zur Online-Version