Rinklin (Hrsg.)

Verkehrsstrafrecht – Alkohol, Drogen und Fahreignung

Praktischer Leitfaden, Verteidigungsstrategien und Musterformulare

 

Dieser praktische Leitfaden ermöglicht Ihnen durch die Konzentration auf wiederkehrende praktische Situationen im Verkehrsstrafrecht -fokussiert auf Alkohol-, Drogen- und Fahreignungsprobleme- eine schnelle und sichere Lösung.
Durch eine umfassende Beleuchtung des Mandats mit Blick auf angrenzende Rechtsgebiete (Verwaltungs-, Versicherungs- und Ordnungswidrigkeitenrecht) sowie Ausführungen zur Strafzumessung erlangen Sie eine erfolgreiche Verteidigungsstrategie.

  • Noch nie war es einfacher, Ihr verkehrsstrafrechtliches Mandat mitsamt Folgeproblematik und Strafzumessungsfragen zu lösen.
  • Dank des innovativen Konzepts steigen Sie immer mit einer typischen Fallkonstellation ins Thema ein. Probleme werden nicht nur angerissen, sondern Sie erhalten eine fundierte Lösung, die das Mandat von jeder Seite beleuchtet.
  • Sie behalten Folgeprobleme aus angrenzenden Rechtsgebieten wie Fahrerlaubnis- bzw. Verwaltungsrecht, Versicherungs- und Ordnungswidrigkeitenrecht im Blick – so sind Sie sich immer darüber im Klaren, welche Wirkungen manche Verteidigungsstrategien z.B. bei der Fahrerlaubnisbehörde auslösen.
  • Wertvolle Insidertipps aus der Praxis und Ausführungen zur Strafzumessung runden das Ganze ab.
  • Ein stets aktueller Überblick über die in Verkehrsstrafsachen fast unüberschaubare Rechtsprechung gibt Ihnen Sicherheit, immer auf dem neuesten Stand zu sein.
  • Wertvolle Insidertipps zur Prozesstaktik und zahlreiche Antragsmuster runden das Ganze ab.
  • Alle Checklisten und Mustertexte zum schnellen Herunterladen, in Word bearbeiten, absenden – fertig.

Mit dem Online-Portal von „Verkehrsstrafrecht – Alkohol, Drogen und Fahreignung“ sind Sie immer aktuell und somit auf der sicheren Seite!

Die Rechtsprechung zum gesamten Verkehrsstrafrecht ist nahezu unüberschaubar und sehr uneinheitlich.
Mit dem Online-Portal von „Verkehrsstrafrecht – Alkohol, Drogen und Fahreignungs“ sind Sie auf der sicheren Seite denn es gibt Ihnen zusätzlich einen geordneten Überblick über die unterschiedlichen und fast unüberschaubaren Stimmen in der Rechtsprechung und legt Ihnen Argumentationshilfen von erfahrenen Strafverteidigern zur Hand.

Profitieren auch Sie vom Praxis-Know-how ausgewiesener Profis und treten Sie mit „Verkehrsstrafrecht – Alkohol, Drogen und Fahreignungs“ den Fahrerlaubnisbehörden, Staatsanwaltschaften und ihren Ermittlungsbeamten wirksam entgegen.

Das Buch – über 650 Seiten geballte Expertenwissen

Das Fachbuch liefert Ihnen auf rund 650 Seiten praktische Lösungsansätze und taktische Handlungsempfehlungen. Das Werk bietet zu jedem Kapitel eine theoretische Einführung, gefolgt von zahlreichen typischen Mandatssituationen, wie sie in der Betreuung Ihrer Mandate, die sich im Bereich des Straßenverkehrs im Zusammenhang mit Alkohol und Drogen ergeben, vorkommen können. Dabei werden versicherungs- und verwaltungsrechtlichen Aspekten eigene Kapitel gewidmet, so dass Sie Ihre Mandanten auch in diesen Bereichen kompetent und damit umfassend beraten können. Wertvolle Insidertipps zur Prozesstaktik und zahlreiche Muster runden das Ganze ab.

Autoren

  • RA und FAin StrafR Dagmar Ciccotti
  • OOAin Gracia Dahmen
  • RA und FAStrafR Maximilian Endler
  • RiinAG Lena Flocken
  • RiAG Christoph Günther
  • VorsRiVG Felix Koehl
  • RA und FAVerkR Leif Hermann Kroll
  • RA und FAVerkR Klaus Kucklick
  • RA und FAVerkR Armando Revilla
  • RA und FAVerkR, FAStrafR Philipp Rinklin
  • RA und FAArbR, FAVerkR, FAVersR Peter Scheffer
  • RA und FAStrafR Patrick Schladt

 

Rinklin (Hrsg.)

Verkehrsstrafrecht – Alkohol, Drogen und Fahreignung

Noch bis März 2023 zum Subskriptionspreis (134,75 € statt  179 €) sichern!

Fachbuch mit Onlinemodul
ca. 700 Seiten
erscheint im Dezember 2022
 

Testzeitraum 14 Tage
134,75 €
zzgl. einmaliger VK-Pauschale
von 5,90 € und 7% USt

Jetzt vormerken