Drotleff (Hrsg.)

Pflichtformulare Zwangsvollstreckung

Die smarte Ausfüll- und Rechenlösung:
  • Der Dialog führt Sie sicher durch das Formular.
  • Hinweise und Tipps machen Sie auf die „Klippen” aufmerksam.
  • Forderungskonto und Gerichts- und Anwaltskostenkalkulator nehmen Ihnen das Rechnen ab.
  • Zahlreiche weitere Tricks und Hilfen beschleunigen das Ausfüllen.

Das Bundesministerium für Justiz begründete die Einführung der Pflichtformulare ab März 2013 u.a. damit, die jeweiligen Verfahren beschleunigen und vereinfachen zu wollen. Und wie sieht die Realität aus? Alle stöhnen:

  • die Rechtsanwälte und Rechtsanwaltsfachangestellten, da sie bei etwas komplizierteren Fällen nicht wissen, wie die (Unterhalts-)Forderungen oder Zinsen und Kosten im Formular untergebracht werden sollen,
  • die Rechtspfleger, da sie einen Großteil der Anträge wegen Fehlern zurückweisen oder ändern müssen und ihr Tag mit ablehnenden Beschlüssen oder Hinweisen ausgefüllt ist,
  • und nicht zuletzt die Gerichte, die inzwischen mehrfach Entscheidungen zu den Pflichtformularen erlassen mussten.

Mit ursächlich für die Verwirrungen waren natürlich auch die zu Beginn noch unausgereiften Formulare, die inzwischen mehrfach geändert wurden. Aber es fehlen auch nachvollziehbare Ausfüllhinweise, die die Nutzer bei etwas verzwickteren Fällen unterstützen.

Und hier setzt unser Tool „Pflichtformulare Zwangsvollstreckung” – einzigartig auf dem Markt – an:

  • Der Dialog führt Sie sicher durch das Formular.
  • Hinweise und Tipps machen Sie auf die „Klippen” aufmerksam.
  • Mustertexte für die Pfändung einer Vielzahl von Forderungen erleichtern Ihnen die Arbeit (z.B. GmbH-Anteile, Werklohnforderung, Miete etc.).
  • Sie können das Forderungskonto direkt im Tool anlegen.
  • Gerichtsadressenregister und Adressdatenbank beschleunigen das Ausfüllen.
  • Die Zinsen, Summen und Anwaltskosten werden automatisch berechnet.
  • Kostenlose Online-Updates im Abozeitraum versorgen Sie stets mit den aktuellsten Formularen, Zinssätzen und Hinweisen.

So macht Zwangsvollstreckung Spaß!

Herausgeberin

Adelheid Drotleff
ist Autorin und Lektorin – überwiegend im juristischen Bereich. Durch ihre langjährige Tätigkeit in einer Kanzlei nach der Ausbildung zur Rechtsanwaltsfachangestellten kann sie sich gut in die Lage der Leser und Nutzer von juristischen Publikationen hineinversetzen und weiß, wo der Schuh drückt: zu trockene, zu komplizierte Sprache. Ihr Hauptanliegen ist, juristische Sachverhalte so aufzubereiten, dass sie auf Anhieb verstanden werden.

Seit Jahren arbeitet sie mit mehreren namhaften juristischen Verlagen zusammen. Ihre besondere Vorliebe für Kostenrecht und das RVG konnte sie als Autorin und Mitherausgeberin des in unserem Verlag erschienenen Gebührenoptimierers (DGO) ausleben, der Rechtsanwaltsfachangestellten und Rechtsanwälten den Kampf mit der Gebührenabrechnung erleichtert.

Die Stationen: Nach dem Abitur im Sommer 1982 in Siebenbürgen, Rumänien, wechselte Adelheid Drotleff von der Schulbank direkt ans Lehrerpult und unterrichtete an diversen deutschen Schulen u.a. Physik und Chemie. 1993 legte sie in Deutschland die Prüfung zur Rechtsanwaltsfachangestellten ab. Zwischen 1994 und Mitte 2012 übernahm sie in ihrer Ausbildungskanzlei die Büroleitung. Im Jahr 2005 machte sie sich mit AdvoDienste (www.advodienste.de) zunächst nebenberuflich selbständig, seit 2012 widmet sie sich ganz ihrer freiberuflichen Tätigkeit.

Unser Service

Sie haben weitere Fragen zu Pflichtformulare Zwangsvollstreckung?
Der Deubner Kundenservice berät Sie gerne. Rufen Sie uns an unter +49 221-937018-0, nutzen Sie unser Kontaktformular oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Per Fax sind wir unter der +49 221-937018-90 zu erreichen.

Sie sind bereits Bezieher der Pflichtformulare Zwangsvollstreckung und benötigen einen neuen Freischaltcode?
Klicken Sie jetzt einfach hier und fordern Sie Ihren neuen Freischaltcode an.

Systemvoraussetzungen

Lesen Sie » hier die Systemvoraussetzungen für Pflichtformulare Zwangsvollstreckung.

Drotleff (Hrsg.)

Pflichtformulare Zwangsvollstreckung

CD-ROM mit Benutzerhandbuch

ISBN 978-3-88606-848-7
Testzeitraum 14 Tage
198,00 €
zzgl. einmaliger VK-Pauschale
von 5,90 € und 19% USt

Jetzt kostenlos testen