Corona sorgt für Dynamik im Mietrecht: Auswirkungen der Krise und Reaktionen des Gesetzgebers

Auch das Mietrecht ist nicht gewappnet für die Corona-Krise. Kündigung von Mietverhältnissen, Mietzahlungspflicht, Mietminderung: In der momentanen Situation greifen die bisherigen Normen nur unzureichend und gefährden Existenzen. Die Regierung ist bereits tätig und bringt kurzfristige Gesetzesänderungen auf den Weg. Was Sie als Anwalt im sich nun schnell wandelnden Mietrecht wissen müssen, erfahren Sie in der folgenden Beiträgen.

 

Corona – Was Gewerberaummieter jetzt von Ihnen wissen möchten

Bei angemieteten Geschäftsräumen stellt sich Ihren Mandanten die Frage, wie Umsatzeinbußen oder eine angeordnete Betriebsschließung mietrechtlich v.a. im Hinblick auf die laufende Mietzahlungspflicht, eine etwaige Mietminderung oder eine mögliche vorzeitige Kündigung zu beurteilen sind.

Klicken Sie hier und lesen Sie die Einschätzung unseres Autors RA Thomas Emmert.

Checkliste KUG 2020

Diese Checkliste von RA Raik Brete (Kanzlei Thomsen & Partner) sorgt schnell für Durchblick. Schritt für Schritt werden Ihre Mandanten zum erfolgreichen Antrag auf KUG geführt.

» Jetzt hier kostenlos herunterladen!

Checkliste IfSG-Entschädigung

Die Entschädigung nach IfSG ist plötzlich hochaktuell – mit dieser Checkliste haben Sie die Voraussetzungen im Griff.

» Jetzt hier kostenlos herunterladen!

Spezialreport Höhere Gewalt – Corona

Die Auswirkungen der Pandemie Covid-19 betreffen im hohen Maße auch den Wirtschaftssektor. Das ist aus arbeitsrechtlicher Sicht zu beachten!

» Jetzt hier kostenlos herunterladen!