Startseite Scheidung: Unsere Beiträge im Überblick

1. Scheidung – Einführung ins Thema: Typische Mandantenfragen zur Ehescheidung lauten: Wie läuft eigentlich ein Scheidungsverfahren ab? Was sind die Voraussetzungen? Was versteht man unter einer Online-Scheidung und brauche ich für meine Scheidung einen Rechtsanwalt? In diesem Video sehen Sie, wie Sie Ihren Mandanten das Scheidungsverfahren erklären können, worauf es bei der Scheidung ankommt und wie Ihre Mandanten die Trennungsmonate nutzen können, um später Zeit und Geld zu sparen. Hinweis: Sie sind Rechtsanwalt und möchten dieses Video zur Scheidung für Ihre Mandanten auch auf Ihrer Kanzleiwebseite einbinden? Klicken Sie hier und erfahren Sie, wie Sie dieses und weitere familienrechtliche Erklärvideos einfach in Ihren Internetaufritt integrieren.

2. Themenspezial „Scheidungsfolgenvereinbarungen“. Steht der Entschluss zur Scheidung fest oder ist das Scheidungsverfahren bereits anhängig, sind Eheleute auch aus Kostengründen gut beraten, nicht nur die Trennungsmodalitäten zu regeln, sondern ihre Absprachen bereits auf die Rechtskraft der Scheidung zu beziehen, also eine Trennungs- und Scheidungsfolgenregelung zu treffen. Worauf Sie als Anwalt achten müssen, erfahren Sie im folgenden Beitrag. Hier klicken und zur Seite „Scheidungsfolgenvereinbarungen“ wechseln.

3. Themenspezial „Scheidung Rechtskraft“. Ihr Mandant möchte nicht geschieden werden. In den seltensten Fällen wird es Ihnen als Anwalt gelingen, die Scheidung ganz zu verhindern - die Rechtskraft kann jedoch hinausgezögert werden. Hier erhalten Sie die besten anwaltlichen Verzögerungstaktiken rund um die Scheidung.

4. Themenspezial „Scheidungsantrag vor Ablauf des Trennungsjahres". Ihr Mandant möchte so schnell wie möglich geschieden werden, möglichst vor Ablauf des Trennungsjahres? Gem. § 1565 BGB kann die Ehe nur bei einer unzumutbaren Härte vor Ablauf des Trennungsjahres geschieden werden. Hier erhalten Sie praktische Muster für den Scheidungsantrag und Urteile für Ihr Mandat.

5. Themenspezial „Beginn Trennungsjahr“. Der Beginn des Trennungsjahres nicht nur für die Vermutung nach § 1566 BGB von Bedeutung, wenn die Scheidung frühstmöglich eingereicht werden soll, sondern kann auch steuerliche Folgen haben. Hier finden Anwälte alles Wichtige für die Beratung zum Beginn des Trennungsjahres.

Produktempfehlungen Scheidung

Dank des innovativen Konzepts bearbeiten Sie Ihre Familienrechtsmandate schnell und zielsicher. Auch für Neueinsteiger und Gelegenheitsfamilienrechtler geeignet.

149,00 € zzgl. Versand und USt

Machen Sie Ihre Homepage mit professionellen und unterhaltsamen Erklärvideos zu einem Besucher-Magneten! Nutzen Sie diesen Service, mit dem Ihre Kanzlei aus der Masse heraussticht zur effektiven Mandatsakquise.

39,95 € mtl. zzgl. USt