Kraft/Mangold (Hrsg.)

Die 100 typischen Mandate im Erbrecht online

Mit der aktuellen Onlineversion von „Die 100 typischen Mandate im Erbrecht“ bearbeiten Sie Ihre Erbrechtsmandate schnell, zielsicher, jederzeit und überall!

Für Erbrechtsprofis, Neueinsteiger und „Gelegenheitserbrechtler“ geeignet.

Ihre Vorteile

  • Dank des innovativen Konzepts steigen Sie immer mit einer typischen Fallkonstellation ins Thema ein. Ihr Vorteil: Sie erkennen sofort, welche Beratungsthemen bei Ihrem Mandat relevant sind.
  • Unter 170 typischen Mandatssituationen im Erbrecht ist Ihr Fall bestimmt auch dabei.
  • Sie profitieren von der immer gleich strukturierten Mandatsbehandlung. So sorgen Sie für eine zeitsparende Systematik und arbeiten einfach effizienter. Doppelte Mandantentermine oder überflüssiges Nachfragen gehören der Vergangenheit an.
  • Wertvolle Insidertipps aus der Praxis sind mehr wert als Lehrbuchwissen: So empfiehlt es sich in Erbrechtsmandaten häufig, trotz der relativ hohen Gegenstandswerte ein Zeithonorar zu vereinbaren.

Rezensionen

„Das Praxishandbuch bietet auch in der dritten Auflage eine Fülle von Informationen, Hinweisen und Lösungsansätzen, die für die Praxis sehr wesentlich sind. Das sehr gelungene und interessante Handbuch bietet umfassende Praxislösungen für die erbrechtliche Mandatsbearbeitung.” (Rechtsanwalt Ralf Hansen; juralit.com)

Zur vollständigen Rezension

Die 100 typischen Mandate im Erbrecht online bieten Ihnen zu jeder Mandatssituation:

  • Detaillierte Checklisten zur Mandatsvorbereitung
  • die passende Lösung
  • die verfahrensrechtlichen Möglichkeiten
  • Prozesstaktik und Strategie
  • Praxistipps
  • Warnungen vor Risiken und typischen Fehlerquellen
  • Tipps zur Abrechnung
  • Schriftsatzmuster zum Ausfüllen am PC

Neu in der aktuellen Edition (Juni 2017):

- Worauf z.B. bei Zuwendung einer Immobilie zu achten ist oder wie man „böse Stiefkinder“ benachteiligt, erfahren Sie im neuen Kapitel „Lebzeitige Zuwendungen“.

- Wie man die Entlassung eines ungeliebten Testamentsvollstreckers durchsetzt, wird im neuen Kapitel „Testamentsvollstreckung“ detailliert beschrieben.

- Wie sich die EuErbVO in der Rechtspraxis auswirkt und welche Probleme noch ungelöst sind, lesen Sie im Kapitel „Nachlassgerichtliches Verfahren“.

- Worauf es nach der Erbschaftsteuerreform in der Beratung ankommt, wird im Kapitel „Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht“ eindringlich erläutert.

Auch andere Kapitel wurden um weitere typische Fälle ergänzt, so dass Ihnen jetzt 170 Mandatssituationen zur Verfügung stehen: Da ist Ihr Fall bestimmt auch dabei!

 

Über die Herausgeber:

Fachanwältin für Erbrecht und Familienrecht Katharina Kraft, Berlin

Fachanwalt für Erbrecht Ralf Mangold, Köln

Herausgeber und Autoren sind als Erbrechtsexperten mit der komplizierten Materie bestens vertraut. Zum Autorenteam gehören auch Fachanwälte für Familienrecht, eine Fachanwältin für Steuerrecht und ein Nachlassrichter, die mit ihrem Spezialwissen das Themenspektrum erweitern.

 

Unser Service

Sie haben weitere Fragen zu Die 100 typischen Mandate im Erbrecht online?
Der Deubner Kundenservice berät Sie gerne. Rufen Sie uns an unter +49 221-937018-0, nutzen Sie unser Kontaktformular oder schreiben Sie uns eine E-Mail. Per Fax sind wir unter der +49 221-937018-90 zu erreichen.

 

 

Kraft/Mangold (Hrsg.)

Die 100 typischen Mandate im Erbrecht online

Online-Service

Testzeitraum 14 Tage
19,95 € mtl.
zzgl. 19% USt

Jetzt bestellen

 Sie bevorzugen ein Fachbuch? "Die 100 typischen Mandate im Erbrecht" können Sie auch als Buch beziehen:

zum Fachbuch