Arbeitsrecht im Fokus: Viele neue Detailfragen aufgrund von Corona

Das Thema Corona läuft auch im Arbeitsrecht heiß: Lohn bei Erkrankung mit Corona / Quarantäne, Kinderbetreuung und Arbeitspflicht, Kurzarbeit, Kündigung, Insolvenz des Arbeitgebers - überall gibt es für Sie und Ihre Mandanten Klärungsbedarf. Informieren Sie sich auf den folgenden Seiten.

 

Rechte und Pflichten der Arbeitnehmer in Zeiten von Corona: Ein Überblick

Im folgenden Beitrag erhalten Sie einen Rundum-Blick mit allen arbeitsrechlichen Themen, die durch Corona relvant sind oder werden könnten.

Hier klicken und mehr erfahren.

 

Checkliste: Schritt für Schritt zum Kurzarbeitergeld in der Corona-Krise

Was müssen Unternehmen konkret beachten, wenn sie KUG beantragen möchten? Nutzen Sie dafür die KUG-Checkliste von RA Raik Brete (Kanzlei Thomsen & Partner). Schritt für Schritt werden Ihre Mandanten im Fall der Fälle zum erfolgreichen Antrag auf KUG geführt. Auch Sie selber können sich anhand der Checkliste informieren und für die Fragen Ihrer Mandanten rüsten.

Klicken Sie hier und sichern Sie sich kostenfrei die Checkliste KUG 2020!

 

Checkliste: Entschädigung nach dem Infektionsschutzgesetz

Die Entschädigung nach IfSG ist plötzlich hochaktuell – mit dieser Checkliste haben Sie die Voraussetzungen für die Entschädigung im Griff.

Klicken Sie hier und laden Sie kostenlos die Checkliste IfSG herunter.

 

Hartz IV in Corona-Zeiten: Tablet als pandemiebedingter Mehrbedarf

Der Bedarf für die Anschaffung eines internetfähigen Computers zur Teilnahme am pandemiebedingten Schulunterricht im heimischen Umfeld ist im Hartz IV-Regelbedarf nicht berücksichtigt. Nach dem Landessozialgericht NRW ist der Mehrbedarf auf 150 € zu veranschlagen. Das Gericht hat sich dabei am Preis eines Markentablets sowie dem Bedarfspaket „digitales Klassenzimmer“ der Bundesregierung orientiert.

Hier mehr erfahren.

 

Corona-Krise: Jobcenter muss unangemessen hohe Miete übernehmen

Das Sozialgericht Berlin hat in einem Eilverfahren ein Jobcenter verpflichtet, die eigentlich unangemessen hohen Mietkosten einer alleinerziehenden Mutter weiter zu übernehmen. Der Anspruch ergibt sich nach dem Gericht aus der Ende März wegen der Corona-Krise in Kraft getretenen Sonderregelung, wonach ein vereinfachtes Verfahren bei der Grundsicherung für Arbeitsuchende vorgesehen ist.

Hier mehr erfahren.

 

Sozialhilfe: Kein Mehrbedarf wegen Bevorratung in der Corona-Krise

Sozialhilfeempfänger haben keinen Anspruch auf zusätzliche Leistungen für die Bevorratung von Lebensmitteln. Die empfohlene (Not-)Bevorratung für zehn bis 14 Tage in Zeiten der Corona-Pandemie führt nicht zu einem unausweichlichen bzw. unabweisbaren Bedarf im Sinne des Sozialhilferechts. Das hat das Hessische Landessozialgericht im einstweiligen Rechtsschutzverfahren entschieden.

Hier klicken und mehr erfahren.

Checkliste Zahlungsverweigerung

Wann kann ein Verbraucher oder Gewerbetreibender während der Corona-Pandemie die Zahlung verweigern? Hier auf einen Blick die richtigen Fälle erkennen.

» Jetzt hier kostenlos herunterladen!

Spezialreport Insolvenzrechtliche Folgen von Corona

Die fünf wichtigsten Maßnahmen des COVInsAG sowie alle relevanten Folgefragen für die Praxis Schritt für Schritt erklärt.

» Jetzt hier kostenlos herunterladen!

Checkliste KUG 2020

Diese Checkliste von RA Raik Brete (Kanzlei Thomsen & Partner) sorgt schnell für Durchblick. Schritt für Schritt werden Ihre Mandanten zum erfolgreichen Antrag auf KUG geführt.

» Jetzt hier kostenlos herunterladen!

Checkliste IfSG-Entschädigung

Die Entschädigung nach IfSG ist plötzlich hochaktuell – mit dieser Checkliste haben Sie die Voraussetzungen im Griff.

» Jetzt hier kostenlos herunterladen!

Spezialreport: Corona-Krise und Bau

Die Corona-Krise wirft auch im Baurecht viele Fragen auf. Wie gehen Ihre Mandanten mit Verzögerungen um? Wann gilt welcher Umsatzsteuersatz? Erfahren Sie hier mehr. 

» Jetzt hier kostenlos herunterladen!

Spezialreport Höhere Gewalt – Corona

Die Auswirkungen der Pandemie Covid-19 betreffen im hohen Maße auch den Wirtschaftssektor. Das ist aus arbeitsrechtlicher Sicht zu beachten!

» Jetzt hier kostenlos herunterladen!