Die Öffentlichkeit im Jugendstrafverfahren – Infos, Muster und Praxistipps für Ihr Mandat

Welche Besonderheiten sind beim Ausschluss der Öffentlichkeit im Jugendstrafverfahren zu beachten? Wie gehen Sie vor, wenn keine Entscheidung über den Ausschluss der Öffentlichkeit im Jugendstrafverfahren stattfand und auf der Tagesordnung eine „öffentliche Sitzung“ vermerkt ist? Unter welchen Voraussetzungen können Einzelne, z.B. die Erziehungsberechtigten ausgeschlossen werden?

Die folgende Themenseite über die Öffentlichkeit im Jugendstrafverfahren bietet Ihnen als Anwalt alle Infos und Praxistipps, die Sie brauchen. Außerdem erhalten Sie Zugriff auf einen Fall mit Lösung und einen effektiven Musterantrag. Auf diese Weise vermitteln wir Ihnen praxisbezogenes Wissen, von dem Sie bei all Ihren Mandaten profitieren werden.

 

Ausschluss der Öffentlichkeit – das sind die Besonderheiten im Jugendstrafverfahren und in Verfahren gegen Heranwachsende

Gem. § 48 Abs. 1 JGG ist die Verhandlung gegen einen Jugendlichen grundsätzlich nicht öffentlich. Was sind Ausnahmen dieses Grundsatzes? Wer fällt überhaupt unter den Begriff des Jugendlichen i.S.d. JGG? Was ist der maßgebliche Zeitpunkt bei der Frage, ob jemand als Jugendlicher nach dem JGG anzusehen ist? Alles, was Sie über die Besonderheiten im Jugendstrafverfahren und in Verfahren gegen Heranwachsende wissen müssen finden Sie in unserem Fachbeitrag, wenn Sie hier klicken.

Mehr erfahren

„Öffentliche Sitzung“ im Jugendstrafverfahren? So gehen Sie erfolgreich vor! (Fall mit Lösung & Musterantrag)

Findet keine Entscheidung über den Ausschluss der Öffentlichkeit im Jugendstrafverfahren statt und auf der Tagesordnung findet sich der Vermerk „öffentliche Sitzung“, wie sollten Sie vorgehen? Unser praxisnaher Beispielsfall mit Lösung verschafft Ihnen nicht nur alle Informationen, die Sie über den Öffentlichkeitsausschluss im Jugendstrafverfahren wissen müssen, sondern gibt Ihnen auch wertvolle Handlungsempfehlungen und prozesstaktische Hinweise, sodass Sie Ihren Mandanten optimal vertreten können. Außerdem für Sie: Zugriff auf unseren Musterantrag auf gerichtliche Entscheidung wegen unterlassener Nichtentscheidung über den Ausschluss der Öffentlichkeit im Jugendstrafverfahren.

Mehr erfahren

Ausschluss Einzelner im Jugendstrafverfahren – das müssen Sie wissen

Unser Beispielsfall mit Lösung verschafft Ihnen das Wissen, das Sie über den Ausschluss Einzelner im Jugendstrafverfahren brauchen. Insbesondere finden Sie hier ausführliche Informationen über den Ausschluss von Erziehungsberechtigten nach dem JGG. Wir bieten Ihnen auch einen Musterantrag auf Ausschluss Einzelner im Jugendstrafverfahren - so sparen Sie wertvolle Zeit bei der Antragsstellung!

Mehr erfahren

Alle Neuerungen im Strafverfahren 2019 im Griff

Ein Muss für jeden Strafrechtler: Die wichtigsten Änderungen auf den Punkt gebracht – und das natürlich aus der Praktiker-Sicht!

» Jetzt hier kostenlos herunterladen!

Spezialreport Neuregelung der Pflichtverteidigung

Sehen Sie die Unterschiede zur alten Rechtslage mit allen Auswirkungen auf die Praxis. So bringen Sie sich rund um die Pflichtverteidigung schnell auf Stand!

» Jetzt hier kostenlos herunterladen!