Besetzungseinwand im Strafprozess: Alles, was der Anwalt wissen muss!

Oftmals sind Sie als Verteidiger bereits früh in der Hauptverhandlung mit dem Thema der Gerichtsbesetzung konfrontiert. Sowohl in positiver als auch negativer Hinsicht wird Ihr Verhalten die Einschätzung des Gerichts über Ihre Fähigkeiten prägen. Den Grundstein für einen positiven Eindruck legen Sie, wenn Sie das essentielle Wissen rund um die Gerichtsbesetzung und den Besetzungseinwand beherrschen. Hierbei wird Ihnen die folgende Seite helfen, die Ihnen alle relevanten Informationen über den Besetzungseinwand bietet.

 

Schutz der Grundrechte? Die Grundlagen des Besetzungseinwands für Sie auf einen Blick!

Welche grundgesetzlich verankerten Rechte sind der Ausgangspunkt für alle Fragen rund um die Gerichtsbesetzung? Hier finden Sie die Grundlagen über den Besetzungseinwand und dessen Zweck.

Mehr erfahren

Begründung, erstinstanzliches Verfahren, Einsichtsrecht und mehr – alles über die Zulässigkeit des Besetzungseinwands

Wann kann ein Besetzungseinwand in erstinstanzlichen Verfahren geltend gemacht werden? Was umfasst Ihr Einsichtsrecht als Verteidiger? Was müssen Sie hinsichtlich Form und Begründung des Besetzungseinwands beachten? Was sollten Sie bei Übergehen oder Zurückweisung des form- und fristgerechten Besetzungseinwands tun? Unser umfangreicher Fachbeitrag bietet Ihnen detailliert alle Informationen, die Sie über die Zulässigkeit des Besetzungseinwands brauchen. Klicken Sie hier!

Mehr erfahren

Achtung, aufgepasst! Die Präklusion beim Besetzungseinwand

Zu welchem Zeitpunkt muss der Besetzungseinwand erhoben werden? Welche Folgen hat es, wenn der sog. Präklusionszeitpunkt verpasst wird? Wann kommt es zu einer umfassenden Rügepräklusion? Angesichts der enorm hohen Praxisbedeutung sollten Sie als Verteidiger unbedingt unseren Fachbeitrag lesen, der Ihnen nicht nur alle grundlegenden Informationen über die Präklusion des Besetzungseinwands, sondern auch zahlreiche Fallgruppen zum besseren Verständnis bietet.

Mehr erfahren

Vorschriftswidrige Besetzung: Begründetheit des Besetzungseinwands

Der Besetzungseinwand ist begründet, wenn eine vorschriftswidrige Besetzung vorliegt. Wann ist das der Fall? Hier finden Sie maßgebliche Grundsätze und bedeutsame Entscheidungen der Rechtsprechung für einen praxisgerechten Zugriff auf die Thematik der Begründetheit des Besetzungseinwands. Lesen Sie weiter.

Mehr erfahren

Entscheidung über den Besetzungseinwand – das müssen Sie wissen!

Welche Entscheidung ergeht über den Besetzungseinwand und was müssen Sie über dessen Zuständigkeit, Zeitpunkt und Inhalt wissen? „Verbraucht“ ein Besetzungseinwand den Einwand anderer Verfahrensbeteiligter, sodass es zu einer Sperrwirkung kommt? Welche Rechtsbehelfe sind gegen die Entscheidung über den Besetzungseinwand zulässig? Alles, was Sie über die Entscheidung über den Besetzungseinwand wissen müssen, haben wir in unserem Fachbeitrag für Sie aufbereitet. Klicken Sie hier!

Mehr erfahren

Alle Neuerungen im Strafverfahren 2019 im Griff

Ein Muss für jeden Strafrechtler: Die wichtigsten Änderungen auf den Punkt gebracht – und das natürlich aus der Praktiker-Sicht!

» Jetzt hier kostenlos herunterladen!

Spezialreport Neuregelung der Pflichtverteidigung

Sehen Sie die Unterschiede zur alten Rechtslage mit allen Auswirkungen auf die Praxis. So bringen Sie sich rund um die Pflichtverteidigung schnell auf Stand!

» Jetzt hier kostenlos herunterladen!