Die Sozialhilfe in Ihrem Mandat: Hier finden Sie als Anwalt alle relevanten Informationen!

Befasst sich Ihr seniorenrechtliches Mandat mit der Sozialhilfe und deshalb sind Sie auf der Suche nach einer übersichtlichen Themenseite, die Ihnen als Anwalt kompakt das relevante Wissen vermittelt? Dann werden Sie hier fündig! Rechtsgrundlagen der Sozialhilfe, Leistungen der Sozialhilfe, Bedarfsdeckungsprinzip, Nachranggrundsatz, Schonvermögen, Zuständigkeiten der (über-)örtlichen Sozialhilfeträger und mehr – alles hier für Sie zusammengefasst! Seien Sie optimal informiert und lesen Sie bis zum Schluss!

 

Die Rechtsgrundlagen der Sozialhilfe – Das müssen Sie als Anwalt wissen!

Im Rahmen der Sozialhilfe gibt es sehr vielfältige und unterschiedliche Bedarfssituationen, sodass es auch zahlreiche Rechtsgrundlagen gibt, die Sie als Anwalt kennen müsssen. Insbesondere ist es für Ihr sozialhilferechtliches Mandat obligatorisch, die Systematik des SGB XII zu durchdringen. Unser Fachbeitrag enthält alle relevanten Informationen über die Rechtsgrundlagen der Sozialhilfe, die Sie für Ihre Mandate brauchen. Klicken Sie hier!

Mehr erfahren

Für Sie im Überblick: Leistungen der Sozialhilfe und Voraussetzungen der Grundsicherung im Alter

Hier gelangen Sie zu unserem Überblick über die verschiedenen in § 8 SGB XII geregelten Leistungen der Sozialhilfe, z.B. Hilfe zur Pflege, Grundsicherung im Alter und Hilfe zum Lebensunterhalt. Außerdem finden Sie – aufgrund der enormen Bedeutung für Ihr seniorenrechtliches Mandant – eine Auflistung der Anspruchsvoraussetzungen der Grundsicherung im Alter und bei Erwerbsminderung, da Sie hiermit immer wieder konfrontiert sein werden. 

Aufgepasst! Erfahren Sie, welche Änderungen Sie durch die am 01.01.2020 in Kraft getretene Reformstufe des Bundesteilhabegesetzes zur Sozialhilfe kennen und berücksichtigen sollten. Klicken Sie hier!

Mehr erfahren

Das Bedarfsdeckungsprinzip der Sozialhilfe auf den Punkt gebracht!

Was regelt das Bedarfsdeckungsprinzip und was ist das Gegenwärtigkeitsprinzip der Sozialhilfe? Klicken Sie hier!

Mehr erfahren

Das müssen Sie über den Nachrang der Sozialhilfe wissen!

Was Sie über den Nachranggrundsatz als Grundprinzip der Sozialhilfe wissen müssen, erfahren Sie hier!

Mehr erfahren

Schonvermögen? Berechnung der Einkommensgrenze? Alles, was Sie über den Einsatz von Einkommen und Vermögen bei der Sozialhilfe wissen müssen!

Als Ausdruck des Nachranggrundsatzes der Sozialhilfe müssen Hilfesuchende ihr eigenes Einkommen und Vermögen grundsätzlich vollständig einsetzen. Welche Ausnahmen gibt es? Was ist das Schonvermögen und wo ist es geregelt? Welche Schonbeträge sind zu berücksichtigen? Wie erfolgt die Berechnung der Einkommensgrenze aus § 85 Abs. 1 SGB XII? 

Hier finden Sie die Antworten auf diese und weitere Fragen rund um den Einsatz von Einkommen und Vermögen bei der Sozialhilfe! Lesen Sie weiter!

 

Mehr erfahren

Besonderheiten im Verfahrensrecht bei Fragen der Sozialhilfe – Das müssen Sie beachten!

Wann sind die örtlichen Sozialhilfeträger und wann die überörtlichen Sozialhilfeträger zuständig? Woraus ergibt sich die jeweilige Zuständigkeit nach dem SGB XII? Was müssen Sie beim Verwaltungsverfahren, Widerspruchsverfahren, Klageverfahren und der Untätigkeitsklage in Fällen der Sozialhilfe beachten? Klicken Sie hier, um alle relevanten Informationen über das Verfahrensrecht zu erfahren, wenn Sie Ihren Mandanten in Angelegenheiten der Sozialhilfe vertreten!

Mehr erfahren