Die Ablehnung des Sachverständigen im Strafprozess: Infos, Muster, Beispiele und mehr für Sie als Anwalt

Ein Sachverständiger kann aus denselben Gründen wie ein Richter (§ 74 StPO) und damit aufgrund absoluter Ausschlussgründe oder wegen Besorgnis der Befangenheit abgelehnt werden. Auf dieser Seite finden Sie alle Informationen, die Sie als Verteidiger über die Ablehnung des Sachverständigen brauchen sowie eine umfangreiche Fallsammlung mit Lösungen, die Ihnen zeigt, wann ein Grund für die Ablehnung des Sachverständigen vorliegt und wann nicht. Außerdem stellen wir Ihnen einen Musterantrag auf Ablehnung eines Sachverständigen zur Verfügung, mit dem Sie wertvolle Zeit sparen können. Eignen Sie sich jetzt das notwendige Know-How über die Ablehnung eines Sachverständigen an, um Ihren Mandanten optimal zu vertreten!

 

Die Ablehnung des Sachverständigen: Das müssen Sie als Verteidiger wissen!

Unser Fachbeitrag bietet auf einen Blick alle relevanten Informationen über die Ablehnung eines Sachverständigen und setzt sich mit Fragen der Präklusion eines Sachverständigen, Polizeibeamten als Sachverständige, Besorgnis der Befangenheit, Voraussetzungen des Ablehnungsantrags und weiteren Themen differenziert und ausführlich auseinander. Weiterhin finden Sie hier zahlreiche praxisnahe Beispiele für eine begründete sowie nicht begründete Ablehnung des Sachverständigen. 

Mehr erfahren

Muster: Antrag auf Ablehnung eines Sachverständigen (Zweifel an Unvoreingenommenheit)

Nutzen Sie unseren Musterantrag auf Ablehnung eines Sachverständigen wegen Zweifel an dessen Unvoreingenommenheit als effektive Arbeitshilfe und sparen Sie so wertvolle Zeit!

Mehr erfahren

Ablehnung des mit der Sache vorbefassten Sachverständigen (Fall mit Musterlösung)

Stellen Sie sich folgenden Fall vor: Der Sachverständige hat bereits im Ermittlungsverfahren ein vorläufiges Gutachten erstattet und zudem die Ergebnisse seiner Untersuchung auf einem Fachseminar veröffentlicht. Haben Sie mit einem Antrag auf Ablehnung eines mit der Sache vorbefassten Sachverständigen wegen Besorgnis der Befangenheit Erfolg? Falls nein, wie können Sie Ihren Mandanten in dieser Situation sonst bestmöglich vertreten? Unser Beispielsfall mit Musterlösung sowie wertvollen Praxistipps schafft rasch Klarheit. Klicken Sie hier!

Mehr erfahren

Ablehnung eines Sachverständigen, dessen Gutachten auf unzutreffenden Tatsachen beruht (Fall mit Musterlösung)

Unser Beispielsfall mit Musterlösung informiert Sie ausführlich über unzutreffende Tatsachengrundlagen des Sachverständigen, wann in solchen Fällen eine Ablehnung des Sachverständigen erfolgen kann und erklärt mithilfe effektiver prozesstaktischer Hinweise, wie Sie am Besten vorgehen. Lesen Sie weiter!

Mehr erfahren

Ablehnung des übereifrigen Sachverständigen (Fall mit Musterlösung)

Haben Sie es mit einem übereifrigen Sachverständigen zu tun, der es als seine Aufgabe ansieht, unaufgefordert den Sachverhalt zu ermitteln und Beweismittel zu beschaffen? Erfahren Sie anhand unseres Beispielsfall mit Musterlösung, ob ein Antrag auf Ablehnung des Sachverständigen erfolgreich wäre.

Mehr erfahren

Ablehnung des Sachverständigen aufgrund früherer Veröffentlichungen – geht das? (Fall mit Musterlösung)

Sind Veröffentlichungen des Sachverständigen in der Vorvergangenheit in der Lage, an der Neutralität des Sachverständigen zweifeln zu lassen und hierauf eine Ablehnung des Sachverständigen zu stützen? Sind Kettenanträge zulässig oder gilt auch bei der Ablehnung eines Sachverständigen die Konzentrationsmaxime? Hier finden Sie die Antworten sowie alle Informationen über einen Antrag auf Ablehnung eines Sachverständigen wegen Besorgnis der Befangenheit aufgrund früherer Veröffentlichungen.

Mehr erfahren

Ablehnung von Polizeibeamten als Sachverständige (Fall mit Musterlösung)

Polizeibeamte sind nicht automatisch als Sachverständige präkludiert, allerdings kann es zu einer Ablehnung des Polizeibeamten als Sachverständigen wegen der Besorgnis der Befangenheit oder aufgrund des besonderen Ablehnungsgrunds des § 22 Nr. 4 StPO kommen. Dessen Voraussetzungen und insbesondere die Frage, in welcher Funktion der Beamte in der Sache tätig war sind allerdings nicht immer unproblematisch feststellbar. Deshalb stellen wir Ihnen hier alle Informationen über Polizeibeamten als Sachverständige und deren Ablehnung – eingebettet in einen Fall mit Musterlösung – zur Verfügung.

Mehr erfahren

Alle Neuerungen im Strafverfahren 2019 im Griff

Ein Muss für jeden Strafrechtler: Die wichtigsten Änderungen auf den Punkt gebracht – und das natürlich aus der Praktiker-Sicht!

» Jetzt hier kostenlos herunterladen!

Spezialreport Neuregelung der Pflichtverteidigung

Sehen Sie die Unterschiede zur alten Rechtslage mit allen Auswirkungen auf die Praxis. So bringen Sie sich rund um die Pflichtverteidigung schnell auf Stand!

» Jetzt hier kostenlos herunterladen!