Der Mitangeklagte im Strafprozess – alles, was Sie als Verteidiger beachten müssen!

Nicht selten werden Sie in Ihrer anwaltlichen Praxis mit Mitangeklagten konfrontiert. Hierbei ist für Sie als Verteidiger einiges zu beachten, z.B. bezüglich des Befragungsverbots, des Mitangeklagten als Zeugen oder des Befangenheitsantrags durch einen Mitangeklagten sowie die Folgen für Ihre Mandanten. Genau deshalb haben wir für Sie als Anwalt die folgende Themenseite erstellt, die Ihnen Zugriff auf alle relevanten Informationen bietet, die Sie über den Mitangeklagten in der StPO wissen müssen. So sind Sie stets bestens informiert und können Ihren Mandanten optimal vertreten.

 

Der Befangenheitsantrag eines Mitangeklagten und die Folgen für Ihren Mandanten

Was passiert, wenn ein Mitangeklagter einen Befangenheitsantrag stellt, was sind die Folgen für Ihren Mandanten und wie gehen Sie vor? Müssen Sie eine Fortsetzungsentscheidung über den Befangenheitsantrag des Mitangeklagten rügen? Hier gelangen Sie zu unserem aufschlussreichen Fachbeitrag.

Mehr erfahren

Befragungsverbot? Das Recht auf (un-)mittelbare Befragung durch Mitangeklagte

Warum ist die unmittelbare Befragung durch Mitangeklagte unzulässig und woher folgt das Befragungsverbot? Wie kann der Angeklagte ggf. über den Vorsitzenden oder seinen Verteidiger Fragen an den Mitangeklagten stellen und ist der Vorsitzende zur Fragestellung verpflichtet? Wie sollten Sie reagieren, wenn Ihr Mandant durch eine plötzliche Frage des Mitangeklagten überrascht wird? Alles über das Befragungsverbot bei Mitangeklagten finden Sie hier in unserem ausführlichen Fachbeitrag. Lesen Sie weiter.

Mehr erfahren

Das letzte Wort des Mitangeklagten – das sollten Sie wissen

Jedem Angeklagten gebührt das letzte Wort. Was gilt es bei Mitangeklagten diesbezüglich zu beachten? Hier erhalten Sie rasche Auskunft.

Mehr erfahren

Mitangeklagter als Zeuge? Alle Infos über die Zulässigkeit einer Verlesung bei Mitangeklagten

Kommt die Verlesung nichtrichterlicher Protokolle bei einem Mitangeklagten in Betracht? Welche speziellen gesetzlichen Regeln müssen Sie bzgl. der Verlesung bei Mitangeklagten im Blick haben? Ergeben sich Abweichungen, wenn der Mitangeklagte Zeuge ist? Die Antworten und weitergehende relevante Informationen finden Sie in unserem Fachbeitrag, wenn Sie hier klicken!

Mehr erfahren

Anwesenheitspflicht in der Hauptverhandlung bei Mitangeklagten

Was für Besonderheiten gelten für die Anwesenheitspflicht Ihres Mandanten, wenn eine Beweisaufnahme nur bzgl. einer Tat durchgeführt wird, die ausschließlich einen Mitangeklagten betrifft? Unser Fachbeitrag informiert Sie rasch über die Anwesenheitspflicht bei Mitangeklagten. Klicken Sie hier!

Mehr erfahren

Alle Neuerungen im Strafverfahren 2019 im Griff

Ein Muss für jeden Strafrechtler: Die wichtigsten Änderungen auf den Punkt gebracht – und das natürlich aus der Praktiker-Sicht!

» Jetzt hier kostenlos herunterladen!

Spezialreport Neuregelung der Pflichtverteidigung

Sehen Sie die Unterschiede zur alten Rechtslage mit allen Auswirkungen auf die Praxis. So bringen Sie sich rund um die Pflichtverteidigung schnell auf Stand!

» Jetzt hier kostenlos herunterladen!