Die Absonderungsrechte an (un-)beweglichen Sachen für Sie als Anwalt detailliert erklärt!

Es gibt zahlreiche verschiedene Absonderungsrechte an beweglichen und unbeweglichen Sachen, z.B. an Pfandrechten, Sicherungsrechten (z.B. Sicherungsübereignung, Eigentumsvorbehalt), dinglichen Rechten (z.B. Grundschuld, Reallast) und vielen mehr!

Auf unserer anwaltlichen Themenseite informieren wir Sie umfassend über die verschiedenen Absonderungsrechte sowie deren Verwertung und Mitwirkungsrechte des absonderungsberechtigten Gläubigers. So erlangen Sie das nötige Wissen für Ihr erfolgreiches Mandat! Lesen Sie bis zum Schluss!

 

Absonderungsrechte an einem Pfandrecht

Das rechtsgeschäftliche, gesetzliche sowie das Pfändungspfandrecht können Absonderungsrechte des absonderungsberechtigten Gläubigers sein. Hier finden Sie alle Informationen über die abgesonderte Befriedigung aus Pfandrechten!

Mehr erfahren

Absonderungsrechte an unbeweglichen Gegenständen

Unser Fachbeitrag erläutert für Sie kompakt die Absonderungsrechte an unbeweglichen Gegenständen wie z.B. dem Grundpfandrecht und sonstigen dinglichen Rechten und Ansprüchen! Lesen Sie weiter!

Mehr erfahren

Absonderungsrechte an Sicherungsrechten

Eigentumsvorbehalt, Sicherungsübereignung, Sicherungsabtretung, Abtretung von Arbeitseinkünften/Einkünften aus selbständiger Tätigkeit: An Sicherungsrechten können Absonderungsrechte bestehen. Unser Facheitrag beleuchtet detailliert die verschiedenen Konstellationen einer abgesonderten Befriedigung aus Sicherungsrechten!

Mehr erfahren

Absonderungsrecht an beweglichen Sachen? Das Verwertungsrecht des Insolvenzverwalters

Welches Verwertungsrecht hat der Insolvenzverwalter, wenn an beweglichen Sachen ein Absonderungsrecht besteht? In welchem Verhältnis steht das Recht des Verwalters zu einem Verwertungsrecht des absonderungsberechtigten Gläubigers? Hier finden Sie die Antworten!

Mehr erfahren

Die Mitwirkungsrechte des Gläubigers, der ein Absonderungsrecht hat

Der Gläubiger hat ein Absonderungsrecht an einem Gegenstand. Welche Mitwirkungsrechte hat er an dessen Verwertung? Lesen Sie hier unseren Fachbeitrag!

Mehr erfahren