Was Sie als Anwalt über die Bestellung und Entlassung des Insolvenzverwalters wissen müssen

Der Insolvenzverwalter ist die zentrale Figur des Insolvenzverfahrens, somit ist seine Auswahl, Bestellung und Entlassung eine Art "Schicksalsfrage" für das einzelne Insolvenzverfahren. Nicht nur die Einführung des "Fachanwalts für Insolvenzrecht" zeigt, dass es durchaus lukrativ und erstrebenswert sein kann, Insolvenzverwalter zu werden. Auf der folgenden übersichtlichen Themenseite finden Sie als Anwalt alle Informationen rund um die Bestellung und Entlassung des Insolvenzverwalters, z.B. über Vorauswahllisten, Gläubigerausschuss, konkrete Auswahlkriterien und mehr. Hier finden Sie alles für Ihr insolvenzrechtliches Mandat, was sich mit der Bestellung und Entlassung des Insolvenzverwalters beschäftigt!

 

Die Aufnahme in die und die Bedeutung der Vorauswahllisten nach der Entscheidung des BVerfG

Die Entscheidung des Bundesverfassungsgerichts über die Aufnahme in die und die Bedeutung der Vorauswahllisten für die Bestellung des Insolvenzverwalters: Was das BVerfG über Listenplatz, Auswahl des Insolvenzverwalters im Einzelfall, Folgerungen für die konkrete Auswahlentscheidung, offizielle Bewerberliste und die Kriterien für die Aufnahme in die Vorauswahlliste entschieden hat, finden Sie hier!

Mehr erfahren

Die Beteiligung des vorläufigen Gläubigerausschusses bei Bestellung des Insolvenzverwalters

Inwieweit ist ein vorläufiger Gäubigerausschuss gem. § 22a InsO bei der Bestellung des Insolvenzverwalters zu beteiligen? Hier finden Sie alle Infos!

Mehr erfahren

Das sind die konkreten Auswahlkriterien für die Auswahl und Bestellung des Insolvenzverwalters

Welche konkreten Auswahlkriterien werden für die Bestellung des Insolvenzverwalters herangezogen, um zwischen mehreren in Frage kommenden Personen aus der Vorauswahlliste zu entscheiden und wie werden diese Kriterien im Einzelnen bestimmt? In unserem Fachbeitrag erklären wir, was Sie über Einzelfalleignung, Geschäftskundigkeit, Unabhängigkeit von Gläubigern und Schuldnern und natürliche Personen wissen müssen, wenn es um die Auswahl und Bestellung des Insolvenzverwalters geht!

Mehr erfahren

Diese Abwahlmöglichkeit des Insolvenzverwalters hat die Gläubigerversammlung

Welche Abwahlmöglichkeiten des Insolvenzverwalters hat die Gläubigerversammlung? Lesen Sie jetzt unseren Fachbeitrag!

Mehr erfahren

Alles über die Entlassung des Insolvenzverwalters

Entlassung von Amts wegen, wichtiger Grund i.S.v. § 59 Abs. 1 InsO, gestörtes Vertrauensverhältnis und mehr: Unser Fachbeitrag informiert Sie umfassend über die Entlassung des Insolvenzverwalters! Klicken Sie hier!

Mehr erfahren

Spezialreport Insolvenzrecht 2022

Die Auswirkungen in der Praxis im Fokus: Reform des § 64 InsO, Verkürzte Restschuldbefreiung, SanInsFoG, Rechtsprechung 2021/2022 uvm.

» Jetzt hier kostenlos herunterladen!

Empfehlungen der Redaktion

 

Spielend leichte Zwangsvollstreckung  - dank Ausfülldialog für die Pflichtformulare, ergänzenden Anträgen und Schreiben, pfiffigem Forderungskonto und Taktik-Leitfaden.
Neu enthalten: Auswahlmöglichkeit der verschiedenen USt-Sätze!

198,00 € zzgl. Versand und USt

Retten Sie, was zu retten ist!

198,00 € zzgl. Versand und USt