Kostenrecht

Die Zusatzgebühr nach Nr. 4141 VV RVG entsteht dann, wenn die Staatsanwaltschaft das Ermittlungsverfahren einstellt und den Vorgang an die...

Mehr erfahren

Mit Ausnahme der in § 708 ZPO genannten Entscheidungen sind Urteile nur gegen Sicherheitsleistung vorläufig vollstreckbar. Will nun der obsiegende...

Mehr erfahren

Verfahrensgebühr vermindert

Mehr erfahren

Aufgrund der Einlassung des Verteidigers stellte die Staatsanwaltschaft das Strafverfahren ein und gab die Sache gemäß § 43 Abs.1 OWiG an die...

Mehr erfahren

Die 6. Kammer des Verwaltungsgerichts Wiesbaden hatte darüber zu entscheiden, ob sich eine Studentin in einem Streit mit der Fachhochschule Wiesbaden...

Mehr erfahren

In einer gemeinsamen Stellungnahme begrüßen der Deutsche Anwaltverein (DAV) und die Bundesrechtsanwaltskammer (BRAK) grundsätzlich den...

Mehr erfahren

Der Geschäftswert in einem Verfahren auf vorläufige Zuweisung der Ehewohnung nach Trennung der Eheleute ist mit dem Jahreswert anzusetzen.

Mehr erfahren

Dieser Beitrag ist eine Zusammenfassung der derzeit relevantesten gebührenrechtlichen Themen wie "Das Verbot des Erfolgshonorars" oder "Die Anrechnung...

Mehr erfahren

Führt der Rechtsanwalt im Mahnverfahren mit dem Gegner eine Besprechung zur Erledigung des Mahnverfahrens oder zur Vermeidung des streitigen...

Mehr erfahren

Der Haftzuschlag nach Vorbemerkung 4 Abs. 4 VV RVG ist auch dann anzuwenden, wenn sich der Vertretene im offenen Vollzug befindet.

Mehr erfahren