Details ausblenden
KG - Beschluß vom 27.12.1996 (16 WF 8230/96)

KG - Beschluß vom 27.12.1996 (16 WF 8230/96)

FamRZ 1997, 1160 [...]
KG - Beschluß vom 26.11.1996 (1 W 7237/95)

KG - Beschluß vom 26.11.1996 (1 W 7237/95)

FGPrax 1997, 62 FamRZ 1997, 557 StAZ 1997, 132 [...]
KG - Beschluß vom 19.11.1996 (1 W 837/96)

KG - Beschluß vom 19.11.1996 (1 W 837/96)

FamRZ 1997, 1400 [...]
KG - Beschluß vom 12.11.1996 (1 W 8726/95)

KG - Beschluß vom 12.11.1996 (1 W 8726/95)

Die Beteiligten zu 1 sind seit 1992 miteinander verheiratet. Sie führen keinen gemeinsamen Ehenamen. Für ihr erstes, 1992 geborenes Kind haben sie nach der von dem BVerfG durch Beschluß vom 5.3.1991 (BVerfGE 84, 9) [...]
KG - Beschluss vom 05.11.1996 (13 WF 6483/96)

Abzug des Erwerbstätigenbonus bei Renteneinkommen im Hinblick auf nachehelichem Unterhalt

Die gemäß § 127 Abs. 2 ZPO zulässige Beschwerde des Klägers, der das Familiengericht nicht abgeholfen hat, hat keinen Erfolg. Ein 205,31 DM übersteigender nachehelicher Aufstockungsunterhaltsanspruch (§ 1572 Nr. 2 BGB) [...]
KG - Beschluß vom 01.11.1996 (3 UF 6129/96)

KG - Beschluß vom 01.11.1996 (3 UF 6129/96)

FuR 1997, 123 EzFamR aktuell 1997, 54 [...]
KG - Beschluß vom 25.10.1996 (3 UF 6792/96)

KG - Beschluß vom 25.10.1996 (3 UF 6792/96)

FamRZ 1997, 1098 [...]
KG - Beschluß vom 10.09.1996 (17 UF 4372/96)

KG - Beschluß vom 10.09.1996 (17 UF 4372/96)

NJWE-FER 1997, 121 [...]
KG - Beschluß vom 03.09.1996 (19 WF 2006/96)

KG - Beschluß vom 03.09.1996 (19 WF 2006/96)

FamRZ 1997, 421 [...]
KG - Beschluß vom 20.08.1996 (1 W 1934/96; 1 W 1935/96)

KG - Beschluß vom 20.08.1996 (1 W 1934/96; 1 W 1935/96)

FamRZ 1997, 109 [...]
KG - Beschluß vom 23.07.1996 (18 UF 532/96)

KG - Beschluß vom 23.07.1996 (18 UF 532/96)

FamRZ 1997, 31 [...]
KG - Beschluß vom 18.07.1996 (1 W 445/96)

KG - Beschluß vom 18.07.1996 (1 W 445/96)

BtPrax 1996, 195 FGPrax 1996, 223 FamRZ 1996, 1362 [...]
KG - Urteil vom 12.07.1996 (18 UF 2577/96)

KG - Urteil vom 12.07.1996 (18 UF 2577/96)

DRsp I(165)250g FamRZ 1997, 503 [...]
KG - Beschluß vom 18.06.1996 (17 UF 6984/95)

KG - Beschluß vom 18.06.1996 (17 UF 6984/95)

EzFamR aktuell 1996, 234 FamRZ 1997, 28 [...]
KG - Beschluß vom 13.06.1996 (16 WF 4044/96)

KG - Beschluß vom 13.06.1996 (16 WF 4044/96)

So auch OLG Hamm - 10 WF 264/94 - vom 04.01.1995; a.A. OLG Saarbrücken - 6 WF 4/97 - vom 03.04.1997 m.w.N. FamRZ 1997, 694 KG Report 1997, 32 [...]
KG - Beschluß vom 13.06.1996 (1 W 3981/94)

KG - Beschluß vom 13.06.1996 (1 W 3981/94)

Der Erblasser, der im Jahre 1982 mit letztem Wohnsitz im in West-Berlin verstorben ist, hinterließ ein im Jahre 1980 errichtetes eigenhändiges Testament, das im Auszug folgenden Wortlaut hat: Testamentswortlaut »Ich [...]
KG - Beschluß vom 28.05.1996 (1 W 7520/95)

KG - Beschluß vom 28.05.1996 (1 W 7520/95)

FGPrax 1996, 140 FamRZ 1996, 1212 NJW-RR 1997, 78 NJWE-MietR 1997, 30 [...]
KG - Beschluß vom 14.05.1996 (1 W 2379/96)

KG - Beschluß vom 14.05.1996 (1 W 2379/96)

BtPrax 1996, 195 DAVorm 1997, 220 FGPrax 1996, 182 FamRZ 1997, 442 NJW 1997, 400 [...]
KG - Beschluß vom 16.04.1996 (19 UF 194/96)

KG - Beschluß vom 16.04.1996 (19 UF 194/96)

FamRZ 1997, 216 InVo 1997, 137 [...]
KG - Beschluß vom 11.04.1996 (19 WF 2499/96)

KG - Beschluß vom 11.04.1996 (19 WF 2499/96)

FPR 1996, 317 [...]
KG - Beschluß vom 25.03.1996 (19 UF 5542/93)

KG - Beschluß vom 25.03.1996 (19 UF 5542/93)

FamRZ 1996, 1552 NJW-RR 1997, 324 NJWE-FER 1997, 100 [...]
KG - Beschluß vom 12.03.1996 (1 W 4/95)

KG - Beschluß vom 12.03.1996 (1 W 4/95)

Zeit und Ort der Ausschlagung Der am 18.5.1990 mit letztem Wohnsitz im ehemaligen Westteil Berlins verstorbene Erblasser hat im Jahre 1979 ein eigenhändiges Testament errichtet, in dem er die ebenfalls im ehemaligen [...]
KG - Beschluß vom 15.02.1996 (19 WF 4946/94)

KG - Beschluß vom 15.02.1996 (19 WF 4946/94)

FamRZ 1997, 508 InVo 1997, 138 JurBüro 1997, 162 [...]
KG - Urteil vom 09.02.1996 (17 U 6473/95)

Nachlaßspaltung - Grundstücke unter staatlicher Verwaltung - Erbausschlagung

Die Parteien sind Geschwister. Sie streiten um das Erbrecht für drei lastenfreie Grundstücke, die im Beitrittsgebiet liegen und die zum Nachlaß ihrer am 11.3.1989 verstorbenen Mutter, Frau B., zuletzt wohnhaft in [...]
KG - Beschluß vom 30.01.1996 (1 W 7243/94)

Namensunterschrift bei notariellem Testament - sinnlose Buchstabenfolge, Ernstlichkeit der Unterschriftsleistung

I. Die am 2. Mai 1987 im Alter von 84 Jahren verstorbene ledige Erblasserin setzte durch notarielles Testament vom 31. März 1987 als Miterbinnen zu je 1/2 ihre Tochter, die Beteiligte zu 1., sowie ihre sechs Jahre [...]
KG - Urteil vom 25.01.1996 (16 UF 6806/95)

Umfang der Auskunftspflicht eines Selbständigen bei Trennungsunterhalt

Die Berufung des Beklagten ist nach den §§ 511 ff ZPO zulässig. Es liegt insbesondere eine Beschwer von über 1.500 DM vor, § 511a Abs. 1 ZPO. Die Beschwer einer Partei, die - wie hier - zur Erteilung einer Auskunft [...]